02. September 2022

tüftelPark Rigi findet erstmals statt – in den Räumlichkeiten der Thermoplan

Gemeinsam an einem Problem werkeln und verschiedene technische Berufe kennenlernen – der tüftelPark Rigi startet sein erstes Projekt in unseren Räumlichkeiten Weggis. Im tüftelCamp vom 3. bis 7. Oktober entwickeln Kinder und Jugendliche (ab der 5. Klasse) eine Sortieranlage für Skittles. Gemeinsam mit unseren Lernenden wird die Gruppe nicht nur eine voll funktionstüchtige Maschine konstruieren, sondern bekommt auch praxisnahe Einblicke in die Berufe ElektronikerIn, AutomatikerIn, KonstrukteurIn und PolymechanikerIn. Ohne Handwerk läuft nichts – deswegen fördern wir Angebote, in denen Kinder und Jugendlichen ihre erfinderischen, handwerklichen, technischen und gestalterischen Talente entdecken und anwenden können.

Im tüftelCamp erlangen die Teams alle Grundlagen für den Bau und Programmierung einer Skittles-Farbensortieranlage. Es wird Einblicke in das CAD-Zeichnen, Löten, Elektronik und Programmierung geben und sämtliche Bauteile werden auf dem 3D-Drucker produziert. Durch die Unterstützung und Zusammenarbeit mit den Lernenden der Thermoplan gibt es reelle Einblicke und Austausch auf Augenhöhe. Als Abschluss des Projekts werden die verschiedenen Teams gegeneinander antreten und die beste Sortieranlage wird gekürt. 

Mehr Informationen sowie die Anmeldung sind ab sofort unter www.tueftelpark-rigi.ch möglich.

tüftelPark Rigi findet erstmals statt – in den Räumlichkeiten der Thermoplan - 1 tüftelPark Rigi findet erstmals statt – in den Räumlichkeiten der Thermoplan - 1
Nach oben